Was ich im Frühling alles erleben möchte. 🌷

Meine Bucketlist für den Frühling.
Einige von euch können sich bestimmt an meinen „Drei Monate, 20 Ziele“ Blogpost erinnern. Einer der meistgelesensten und (laut euch) meist inspirierendsten Beiträge überhaupt. In dem Beitrag geht es darum, mein Jahr 2017 viel besser zu machen, da der Anfang des Jahres nicht so wirklich gut lief. Mein Plan war also, im Oktober mit einer Bucket List zu starten, die das ganze Jahr retten soll. Ich legte 20 Ziele fest, die ich in den letzten drei Monaten im letzten Jahr erreichen wollte und ich habe fast alles geschafft. Es waren alles Dinge, die mir Spaß machten (Kekse backen, lesen, ..) und aber auch welche, die mich forderten (Prüfungen schreiben, Sport). Ich habe wie gesagt nicht alles geschafft aaaber ich war in dieser Zeit so unglaublich motiviert und es hat mir so viel Spaß gemacht, dass 2017 tatsächlich noch zu einem guten Jahr wurde.
2018 hat für mich zwar anstrengend aber trotzdem gut begonnen aber ich dachte mir, eine Bucket List für den Frühling wäre auch eine coole Idee!  Für Sommer soll’s dann auch eine geben aber das hat ja (leider) noch ein bisschen Zeit. Ich definiere Frühling von April bis Mitte Juni ungefähr also viel Spaß!
Wenn ich euch damit inspirieren konnte, fühlt euch dazu aufgefordert auch eine Liste zu erstellen. Schreibt Dinge die euch Spaß machen, schreibt Sachen die euch fordern und motivieren. Also go for it und VIEL SPASS!

🌷10 Mal Eis essen
🌷25 Mal in’s Fitnessstudio gehen
🌷drei lange Abendspaziergänge machen
🌷am Donaukanal sitzen und das Wetter genießen
🌷ganz viele Frühlingsfotos knipsen
🌷6 Prüfungen schreiben
🌷Viel gesundes Zeug kochen
🌷das erste Mal heuer grillen
🌷drei Sonnenuntergänge anschauen
🌷Leckere Säfte und Smoothies selber machen
🌷Barfuß durch’s Gras laufen und nicht krank werden (:P)
🌷ein Picknick im Freien genießen
🌷meinen Geburtstag planen
🌷einen Sommerurlaub buchen
🌷viele Blumen pflücken und kaufen
🌷zum Frisör gehen
🌷meine Kleider, Röcke und Sneaker auspacken
🌷Ganz viel Vitamin D tanken
🌷Zeit in einem Tierpark verbringen
🌷Den Kleiderschrank ausmisten
🌷Einen Roadtrip machen

Ich bin gespannt was ich davon alles umsetzen kann und was ich nicht schaffen werde aber ich denke das wichtigste ist, dass man sich dabei nicht unter Druck setzen darf, sonst geht der ganze Spaß daran natürlich verloren. Meiner Meinung nach ist der Winter schon viel zu lange im Lande und ich bin so so glücklich dass es jetzt endlich wärmer wird! Leute, geht raus in die Sonne und genießt das Leben 🙂 Ich weiß dass es im Frühling auch viele Tage gibt, an denen es viel regnet und wo man fast ein bisschen melancholisch oder traurig wird aber das gehört nun mal dazu und wie wir alle wissen: after rain comes the sunshine! Und dann steht ja auch schon wieder der Sommer vor der Türe, yassss!

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT