Die perfekte Auszeit am Upper Deck – St. Martins Therme und Lodge.

Kurzurlaub in der St. Martins Therme & Lodge.
Montag. Der Tag der Woche, den Leute am wenigsten mögen – oder?
Bei uns war das auf alle Fälle nicht der Fall, denn unser letzter Montag war etwas ganz Besonderes! 

Peter und ich durften einen ganzen Tag lang in der St. Martins Therme verbringen – und das noch dazu am Upper Deck der Therme.

Aber fangen wir mal von vorne an.
Um halb 9 machten wir uns auf den Weg ins Burgenland und ich sag’s euch – ich war sogar richtig aufgeregt weil ich bisher natürlich nur Fotos von der Therme gesehen habe. Als wir dann dort waren, war alles noch 1000 Mal schöner, for real!
Wir kamen also an und wurden schon herzlich empfangen. Dann ging’s gleich rauf in den zweiten Stock, Richtung Upper Deck. Wir hatten unseren eigenen Bereich mit einer gemütlichen Liege (oder eher Bett) und das beste war, wir hatten einen eigenen „Butler“ Service. Ein netter Herr hat uns also immer unser Geschirr abserviert und um 11 und um 15 Uhr riiiichtig leckere Snacks serviert.
Am Upper Deck gibt’s nicht nur einen gemütlichen Bereich zum liegen, sondern auch eine eigene Snack- und Getränkebar. Wir konnten also die ganze Zeit ausreichend Wasser, verschiedene Säfte, Kaffee, Kakao und gaaanz viele Snacks, aka frisches Obst (Melonen, Äpfel und Ananas), Nüsse, Apfelringe, Erdnüsse, und viiieles mehr holen.
Mehr braucht man für einen entspannten Tag eigentlich nicht, oder?

Würde man meinen, denn es gab noch viiiel mehr tolle Sachen, die am Montag auf uns warteten, also bleibt gespannt!

Um ungefähr 10 Uhr fanden wir unseren Platz und um 11 Uhr kam der erste Snack! Ein köstlicher Wurstsalat mit einem kleinen Brötchen wurde uns serviert, perfekt also für den ersten Mittagshunger. (Es gibt natürlich auch vegetarische Snacks! :)).
Nach dem Snack erkundeten wir sofort die ganze Therme. Angefangen bei der See-Sauna, bei der wir eigene Saunen benutzen durften und wo ein eigener Steg in den See für uns bereit stand, bis hin zum Sole Becken und zum normalen riesigen Becken, in dem wir entspannt herum geschwommen sind, und den Moment genossen haben.

Als wir dann wieder rauf in’s Upper Deck gegangen sind, versorgten wir uns mit genügend Obst und Wasser und legten uns auf’s Ohr. Ich sag’s euch, so schnell sind wir noch nie eingeschlafen, einfach weil wir super entspannt waren! Nachdem kleinen Nickerchen hab ich mir dann die Infrarot Kabine, auch im Upperdeck angesehen, was für meine Wirbelsäule genau das Richtige war!

Um Punkt 15 Uhr stand dann der nächste Snack vor uns. Ein leeeeckerer Brownie, der leider viel zu schnell weg war 😛 Wir wurden einfach den ganzen Tag nur verwöhnt.

Nach dem Snack erkundeten wir dann wieder die gesamte Therme und machten Stopp in den diversen Saunen, dem Solebecken und dem Aktivbecken (wo regelmäßig Workouts im Wasser stattfinden). Leider war das Wetter eher schlecht, deswegen haben wir uns nicht in den See (ja, dort ist tatsächlich ein groooßer See) getraut aber alleine deswegen müssen wir auf alle Fälle wieder kommen!

Ich kann die St. Martins Therme wirklich jedem empfehlen, der einen entspannten Tag haben möchte und auf der Suche nach dem perfektem Ambiente dafür ist. Vor allem am Upperdeck findet man alles was das Herz begehrt und ich wäre gerne noch viiiel länger dortgeblieben. Wir haben Gott sei Dank alles ausgenutzt und haben uns erst zu Badeschluss auf den Weg nach Hause gemacht!

Hier seht ihr noch mal alle Goodies die am Upperdeck in der St. Martins Therme & Lodge dabei sind:

  • Tagesthermeneintritt inkl. Sauna und geräumiger Umkleidekabine
  • Nutzung der exklusiven See-Sauna Infrarotliegen und direktem Zugang zum Badesee
  • Relax! Check-In
  • Relax! Leih-Badekorb für den Tag
  • Relax! Hülle für alles Nasse als Geschenk
  • Relax! Badesandalen als Geschenk
  • Relax! Leihbademantel, -handtuch und -wohlfühldecke für den Tag
  • Relax! Liege in der Relax! Lounge im 2. Stock, mit Butlerservice (tagsüber) für Ihr persönliches Wohlbefinden
  • Relax! Snack vormittags und nachmittags
  • Relax! Gourmetgutschein im Wert von EUR 12,- für das Marktrestaurant
    (nur für das Speisenangebot gültig)
  • Relax! Refreshments in der Relax! Lounge: wohlschmeckende Tees, Getränke,
    Nespresso© Kaffee, Kakao, Obst nach Saison, Trockenfrüchte, Salzgebäck & Knabbereien
  • Relax! Lektüre in der Relax! Lounge
  • 15% Relax! Nachlass auf alle Treatments Ihrer Wahl
  • Relax! Gutschein im Wert von EUR 5,- für den nächsten Relax! Tagesurlaub am Upper Deck in St. Martins innerhalb von 4 Wochen ab Besuchsdatum
  • Relax! Lounge Outdoor mit eigenem Steg-Zugang zum Badesee auf Summer Island (Mai-September)
  • Gratis Nutzung der Infrarotkabine in der Relax! Lounge
  • Kleine Entdecker-Überraschung
  • € 5,- Thermenshop – Gutschein für Einkäufe ab € 20,- für Badekleidung (am selben Tag)

Wie ihr also gemerkt habt, war der Montag perfekt und wir haben den Tag in vollen Zügen genossen. Danke für die *Einladung, liebe St. Martins Therme und Lodge, wir kommen auf alle Fälle wieder!!!

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT